Katholischer Hospitalverbund Hellweg

Christliches Klinikum Unna | MITTE

Christliches Klinikum Unna | WEST

Mariannen-Hospital Werl

Marienkrankenhaus Soest

St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim Unna

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim Körbecke

Heilig-Geist-Hospiz Unna

Schule für Gesundheitsberufe

FamilienForum Katharina

Hospitalverbund Service Hellweg

Hospitalverbund Aktiv Unna

Hospitalverbund MVZ Praxis Balve

Hospitalverbund MVZ Praxis Bönen

Hospitalverbund MVZ Praxis Menden

Hospitalverbund MVZ Unna

Artikel nicht gefunden

Aktuelles - Übersicht

BMI Rechner

Nach langer Corona-bedingter Pause startet das Adipositaszentrum im CKU West (Holbeinstraße) wieder mit seinen Angeboten zur Gewichtsreduktion.

Abschied nehmen, Erinnerung, Ruhe finden. Zur Trauer gehören Rituale, die den Hinterbliebenen wichtig sind und Trost geben. Vor diesem Hintergrund lädt das Christliche Klinikum Unna (CKU) zu einem Gedenkgottesdienst für Verstorbene ein

Herzlichen Glückwunsch an unsere neuen Podolog*innen im Hospitalverbund Hellweg. Das Examen zur Podolog*in an der Schule für Gesundheitsberufe Hellweg, Standort Schwerte, haben zehn junge Menschen erfolgreich bestanden.

Im Hospitalverbund ändert sich zum Monat April die Struktur der Allgemein- und Viszeralchirurgischen Kliniken. Herr Dr. Golo Brodik, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am CKU West, wird zum 1. April 2022 die Nachfolge von Herrn Amir-Kabirian im Marienkrankenhaus Soest antreten. Parallel dazu wird die Versorgung der Allgemein- und Viszeralchirurgischen Patienten in Unna künftig am CKU Mitte in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, endokrine und onkologische Viszeralchirurgie und Proktologie unter Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Mittelkötter konzentriert.

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie im Christlichen Klinikum Unna (CKU) stellt sich neu auf. Zum 1. April werden die bisher zwei Fachabteilungen am Standort Mitte konzentriert.

Das FamilienForum Katharina ist jetzt vom Landesverband der Hebammen zum stillfreundlichen Ort und die Stadt Unna damit zur stillfreundlichen Kommune ausgewiesen worden.

Pflegeberaterin Ingeborg Wesseler (Foto) bietet im Jahr 2022 wieder regelmäßig Kurse für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten - und gerne auch weitere Interessierte - an.

Viele Betroffene ertragen ihre Erkrankung still, trauen sich nicht einmal, mit ihrem Arzt über das Thema zu sprechen. Dabei gibt es wirksame Hilfen.

Plakat: Out in Church für eine Kirche ohne Angst

Der Katholische Hospitalverbund Hellweg begrüßt und unterstützt die Initiative #OutInChurch. Für uns hat LGBTIQ+ ebenso wie das Leben in einer Partnerschaft oder Ehe mit einem Partner oder einer Partnerin des gleichen Geschlechts keinen Einfluss auf Beschäftigung oder Akzeptanz in unserem Unternehmen. Vielfalt ist ein wesentliches Merkmal unseres Verbundes. Wir sind überzeugt, dass diese Diversität sich konkret positiv auswirkt auf unsere Aufgabe, den Dienst am Nächsten in unseren Einrichtungen zu tun.

Wenn Sie diesen Text hier lesen, dann befinden Sie sich gerade auf der nagelneuen Internetseite des Mariannen-Hospitals Werl. Sie hat einen modernen Look und vor allem eine optimierte Darstellung auf den mobilen Endgeräten.

„Ich habe Brustkrebs“. Diese Nachricht erschüttert jede betroffene Frau. Dass die Erkrankung heute vielfach sehr gut behandelt werden kann, ist gleichzeitig eine wichtige Botschaft. Vor diesem Hintergrund gibt Dr. Cristin Kühn, Chefarztvertreterin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Christlichen Klinikum Unna (CKU), viele Informationen zur Behandlung und Nachsorge von Brustkrebs.

15 Teilnahmezertifikate händigte Kollegin Astrid Schlüter an stolze junge (mögliche) „Nachwuchskräfte“ aus. Sie sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der "Pflege AG", die das CKU erstmalig für Neuntklässler der Werner-von-Siemens-Gesamtschule Königsborn angeboten hatte.

Das diabetische Fußsyndrom (DFS) ist weit mehr als nur eine Wunde am Fuß. Das sagt Chefarzt Dr. Jan Aqua in seinem Vortrag bei der Abendvisite Online. Das Video steht für Sie bereit.

Das Impf-Angebot des CKU-Personals wird am kommenden Samstag fortgesetzt. Termin ist am Samstag, 15. Januar. Es gibt Impfungen mit Biontech (NUR für U-30-Jährige sowie Schwangere) von 10 bis 11.30 Uhr und Impfungen mit Moderna (NUR für Ü-30- Jährige).

Das gab es so noch nicht bei uns: Das Jubiläumsbaby und das Neujahrsbaby des Christlichen Klinikums Unna sind nur wenige Stunden getrennt voneinander im Kreißsaal geboren.

Weihnachten ist oft ein lautes Fest:
Es tut uns aber gut, ein wenig still zu werden, um die Stimme der Liebe zu hören.

Kinder und Jugendliche sind ist eine ganz neue Patientengruppe, die im Marienkrankenhaus Soest jetzt erstmals in den Blick genommen wird. Chefarzt PD Dr. Matthias Klotz hat viel Erfahrung auf diesem Gebiet, weil als Kinderorthopäde in großen Zentren tätig war, bevor er nach Soest ins Marienkrankenhaus wechselte.

Wir laden alle interessierten Ärzte  herzlich am 27.1.2022 zur Neujahrsveranstaltung „Update Chirurgie“ des Marienkrankenhauses Soest ein. Drei Chefärzte unserer chirurgischen Fachbereiche laden herzlich zur gemeinsamen Online-Veranstaltung ein.

Das Impfteam vom Marienkrankenhaus ist für Sie da: In unserem gelben Impfbus auf dem Parkplatz am Krummel impfen wir montags bis freitags Ü-30-Jährige und samstags U-30-Jährige. Rund 100 Impfdosen stehen pro Impftag bereit.

Es gibt eine neue Impfmöglichkeit in Soest: Am 2. Dezember öffnet ein großer gelber Impfbus des Marienkrankenhauses auf dem Parkplatz am Krummel erstmals seine Türen. Montags bis freitags werden Ü-30-Jährige geimpft, samstags werden U-30-Jährige geimpft.

Frauen sind früher betroffen, aber Männer werden auch nicht verschont – die Krankheit Osteoporose trifft mit zunehmendem Alter viele Menschen. In unserer Abendvisite Online erläutert Chefarzt Dr. Bernhard Fortmeier Ursachen, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten.

Der neue Chefarzt am Marienkrankenhaus ist bestens vertraut: Vor neun Jahren kam Tobias Margott als Oberarzt in die Gefäßchirurgische Klinik des Marienkrankenhauses. Jetzt setzt er seine Laufbahn erfolgreich als Chefarzt fort.

Die Zentralapotheke des Hospitalverbundes hat sich in einem siebenstündigen Audit erfolgreich einer Rezertifizierung unterzogen. Dieser Qualitätsüberprüfung durch die Apothekerkammer Westfalen-Lippe stellt sich das Team der Apotheke alle drei Jahre.

Im Christlichen Klinikum Unna haben junge Menschen, die hier ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren beste Voraussetzungen. Das bestätigt eine aktuelle Auszeichnung einmal mehr.

Das Christliche Klinikum Unna (CKU) gedenkt der Patientinnen und Patienten, die im Krankenhaus verstorben sind. Erstmals lädt das Seelsorge-Team der beiden Krankenhaus-Standorte zu einem ökumenischen Abschiedsgottesdienst ein.

 

Wenn im Marienkrankenhaus Soest eine Herzinsuffizienz (Herzmuskelschwäche) diagnostiziert wird und der Facharzt die Therapie eingeleitet hat, dann steht Christian Wild an der Seite der Patienten.

Mitten in der Pandemie wagt Dagmar Suckow etwas Neues. Die evangelische Diakonin  wechselt nach 30 Jahren in den Diensten verschiedener Einrichtungen der Von-Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in die Kreisstadt Unna.

Neue Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie von Herzerkrankungen erfordern ein höchstes Maß an Fachwissen bei Ärzten und Assistenzpersonal. Als erst viertes Krankenhaus in Deutschland überhaupt wird in Unna die „Fachweiterbildung Kardiologische/r Fachassistent/in“ angeboten.