08-04-2020 Einladung zum Skypen für Angehörige der Bewohner

Die aktuelle Situation rund um das Thema Coronavirus ist für Sie und uns alle allgegenwärtig – und prägt insbesondere das Leben in unserem Haus. Wir geben hier speziell für alle Angehörigen unserer Bewohner einen aktuellen Einblick.

Liebe Angehörige unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Die aktuelle Situation rund um das Thema Coronavirus ist für Sie und uns alle allgegenwärtig – und prägt insbesondere das Leben in unserem Haus. Wir haben Ihnen in den vergangenen Tagen bereits berichtet, dass wir mit unserem Team wirklich alles geben, um für die Bewohner den Alltag wirklich gut, gut umsorgt und versorgt sowie gleichzeitig mit Umsicht im Blick auf die gebotenen Schutzmaßnahmen zu gestalten. Es freut uns sehr, Ihnen berichten zu können, dass es uns allen im Hause gut geht und auch die Stimmung – Dank vieler engagierter Kolleginnen und Kollegen sowie unserer lieben Bewohner – wirklich gut ist. Auch für das nahende Osterfest bereiten wir im Haus einige stimmungsvolle Impulse vor.

Wir haben in den vergangenen Tagen von Ihnen Rückmeldungen und Fragen zur aktuellen Situation erhalten, die uns zu einer neuen Idee geführt haben: Auf unserer Internetseite werden wir kurzfristig zu den durchgeführten Maßnahmen im Rahmen der Corona-Thematik an dieser Stelle stets aktuell informieren. Wir versichern Ihnen selbstverständlich, dass wir aktiv mit Ihnen Kontakt aufnehmen werden, sobald sich eine Veränderung der Situation Ihres Angehörigen einstellen würde.

Darüber hinaus bieten wir ab sofort die Möglichkeit, Ihre Angehörigen bei uns über Skype zu „treffen“. Dazu haben wir auf jedem Wohnbereich ein eigenes dafür reserviertes Tablet zur Verfügung stehen. Der konkrete individuelle Skype-Termin für Sie wird dann von uns vereinbart. Einzelheiten dazu finden Sie in dem Rundschreiben, das alle Angehörigen unserer Bewohner erhalten haben. Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen des Sozialen Dienstes: Tel. 02924 / 8711556. Wir werden die Skype-Nutzung für unsere Bewohner natürlich begleiten, damit der Kontakt gut gelingt.

Liebe Angehörige! Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen und Ihre an vielen Stellen spürbare Unterstützung unserer Bewohner und unseres Teams.