Die Leitung des Katholischen Hospitalverbund Hellweg: Geschäftsführer Christian Larisch (3.v.l.), Prokurist Tobias Franke (l.) Prokurist Thorsten Roy (r.) und Mitglied der Geschäftsführung Dr. Dietmar Herberhold (2.v.l.)

Moderne Versorgung
Der Katholische Hospitalverbund Hellweg stellt die hochwertige medizinische und pflegerische Versorgung sowie die soziale und spirituelle Begleitung der Menschen der Hellwegregion in den Mittelpunkt seines Handelns. Innerhalb des Verbundes ist eine dynamische Weiterentwicklung und ein stetiger Fortschritt möglich, um eine moderne Gesundheitsversorgung zu gewährleisten.

Vernetzte Arbeit
Die Bedeutung einer engen Vernetzung zwischen stationärem und ambulantem Sektor wurde im Verbund früh erkannt: An allen drei Krankenhausstandorten sind Ärztehäuser angeschlossen.