28-12-2020 Chefarzt Dr. Latos geht in den Ruhestand

Ende des Jahres 2020 wechselt unser Chefarzt Dr. Kunibert Latos in den wohlverdienten Ruhestand. Wir wünschen ihm alles Gute und sagen Dankeschön!

Über 26 Jahre ist Dr. Kunibert Latos inzwischen im Katharine-Hospital tätig. Seit 24 Jahren trägt er die Verantwortung als Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ende des Jahres 2020 nun geht diese Zeit zu Ende. Dr. Latos wechselt in den wohlverdienten Ruhestand. 

„Seine sehr hohe fachliche, menschliche und organisatorische Kompetenz hat dazu geführt, dass zahlreiche große Erfolge für die stetige Weiterentwicklung der Abteilung erreicht wurden“, bedankt sich Geschäftsführer Christian Larisch. Nicht zuletzt zählen dazu die deutliche Steigerung der Geburtszahlen auf rund 1100 pro Jahr sowie außerordentlich erfolgreiche Gründungen und Zertifizierungen von mehreren Zentren. Dazu gehören das Brustzentrum Unna-Lünen, das Gynäkologische Krebszentrum, das Beckenbodenzentrum, die Babyfreundliche  Geburtsklinik und die zertifizierte Dysplasie-Sprechstunde. „Herr Dr. Latos hat sich gemeinsam mit dem gesamten Team für die Klinik einen hervorragenden Ruf erarbeitet“, so Geschäftsführer Larisch. Die beste Versorgung der Patientinnen sowie der werdenden und jungen Familien war dabei stets die Leitlinie der Arbeit aller.

Das Team der Klinik wird in den kommenden Monaten zudem die Arbeit auf dem bekannt hohen Niveau fortführen. Als kommissarische Chefärztin übernimmt die bisherige Chefarztvertreterin, Oberärztin Dr. Cristin Kühn, die Leitung der Abteilung. Bis in das kommende Frühjahr hinein wird diese Übergangsphase von ihr und dem Team gestaltet. Voraussichtlich Mitte April wird dann ein Nachfolger in der Chefarztposition die Leitung übernehmen.

„Mein Dank geht daher an Herrn Dr. Latos und zudem an das gesamte Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, welches für die Versorgung der Patientinnen auch unter den derzeit schwierigen Rahmenbedingungen hervorragende Arbeit leistet“, so Christian Larisch.