Organe spenden. Leben retten. Soester helfen.

Gemeinsam mit den Stadtwerken Soest, der Sparkasse Soest-Werl, dem Lions-Club Soest-Hellweg und dem KlinikumStadtSoest lädt das Marienkrankenhaus am Samstag, 9. Juni, in den Blauen Saal des Rathauses ein. Es geht um ein lebenswichtiges Thema: das Thema Organspende.

Die Soester sind für Ihr „großes Herz“ und ihre Entschlossenheit bis weit über die Stadtgrenzen bekannt.

Leben retten, helfen - ja selbst spenden - wir glauben hier sind wir uns schnell alle einig, aber Organe spenden?

Der Soester Bürgermeister, Dr. Eckhard Ruthemeyer, hat die Schirmherrschaft für diese Initiative zur Information und Aufklärung über die Organspende übernommen. Gerne lädt er dazu ein, gemeinsam über dieses Thema nachzudenken, mit zu diskutieren und sich über die aktuelle Situation rund um das Thema Organspende in Deutschland zu informieren.

Am Samstag, den 09. Juni., laden wir Sie herzlich in den Soester „Blauen Saal“ ein. Ab 19.30 Uhr möchten wir mit Ihnen einen interessanten, informativen und unterhaltsamen Abend verbringen. WDR-Journalistin Michaela Padberg verzichtet an diesem Abend auf die Moderation der „Aktuellen Stunde“ und kommt zu uns nach Soest, die „Dime Daddies“ werden uns mit Musik durch den Abend begleiten und auch für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Seien Sie neugierig, kommen Sie vorbei - denn „Soester ist, wer dabei ist!“.
Der Eintritt ist kostenfrei, eine Spende herzlich willkommen.

Bitte teilen Sie uns unter anmeldung(at)organspende-soest.de mit, ob wir mit Ihnen an diesem tollen Abend rechnen können.